Neu

Gerstenflocken

powered by
Gerstenflocken 5 1
Hoch die Gläser! Pardon: die Müsli-Schüsseln – auf eine der ältesten Getreideart und Kulturpflanzen der Welt! Gerste. In vielen Völkern ist Gerste seit jeher ein Grundnahrungsmittel, wobei viele Menschen dessen Genuss in der flüssigen Variante noch mehr zu schätzen wissen. Als pures Getreide aber ist Gerste vielseitig verwendbar und leistet einen kostbaren Beitrag zu einer ausgeglichenen Ernährung. Unsere Gerstenkörner sind hydrothermisch gewalzte Flocken.

Lieferzeit: 3-8 Tage

Verfügbarkeit: Auf Lager

2,15 €
Inkl. 7% USt., zzgl. Versandkosten
(10,75 € / 1 Kilogramm (kg))

* Pflichtfelder

Regelmäßige Qualitätskontrollen durch zertifiziertes deutsches Institut

Beste Nüsse und Kerne von uns aus ausgesuchten Ländern

Artikelbeschreibung
Details

Grundlage für Dein Müsli

Ist doch gar nicht so schlimm, wenn Hopfen und Malz mal verloren sind! Was übrig bleibt, ist ein leckeres Müsli mit einem recht hohen Energiewert und der Start in den Tag mit einer vollwertigen Mahlzeit. Der kernige Biss und ein nussiger Geschmack charakterisieren diese Getreideflocken. Ein Müsli mit Gerstenflocken hält lange satt, was am Gehalt der Ballaststoffe liegt. Somit ist Gerste als Grundlage fürs Müsli genau richtig und besonders auch für Sportler geeignet.

Ebenfalls dank der Ballaststoffe reguliert das zünftige, gehaltvolle Getreide auf ganz natürliche Weise die Verdauung. Es eignet sich als Schonkost, insbesondere bei Magen-Darm-Erkrankungen.

 Wichtige Mineralstoffe und Vitamine

Im Vergleich zu einigen anderen Getreidesorten besticht Gerste durch sein Maß an Mineralstoffen und Vitaminen (wie Eiweiß, Folsäure, Calcium, Magnesium, Kalium, Eisen und auch Aminosäuren). Das liegt daran, dass Gerste als einziges Getreide drei Randschichten hat, welche Mehlkörper und Außenschale voneinander trennen; Weizen hat zum Beispiel nur eine Randschicht.

Gerste wiederentdeckt !

Bleiben noch zwei Fragen: Warum wird Gerste eigentlich für Bier oder Whiskey genutzt? Und ist das Feierabendbier jetzt gesund? Nun, der hohe Stärkeanteil der Gerste und das daraus gewonnene Malz sind für die Herstellung dieser Getränke unverzichtbar. Die zweite Frage kann ja jeder für sich selbst beantworten. Übrigens wurde Gerste hierzulande bis ins 16. Jahrhundert auch genutzt, um Brot herzustellen. Mit der Zeit wurde sie allerdings vom Weizen abgelöst, weil dieses bessere Backeigenschaften aufweist. Beim Backen sind Gerstenflocken aber trotzdem eine gesunde Ergänzung – genauso wie dafür, um Smoothies zu toppen, Bratlinge zu machen oder Gemüsegerichte damit zu füllen.

nussmart Gerstenflocken

 Unsere smarten Gerstenflocken werden aus dem vollen Korn hergestellt; erst schonend gedämpft und dann zu den kernigen Flocken gewalzt. Der Kern und die kostbaren Randschichten bleiben so erhalten und versorgen dich mit all den wichtigen Nährstoffen, die auch das volle Gerstenkorn aufweist. Prost!

 

Zutaten & Nährwertangaben
Zutaten & Nährwertangaben
Spezifikation Nein
EAN Nein
Herkunft Deutschland
Lieferzeit 3-8 Tage
Bezeichnung Gerstenflocken
Zutaten

GERSTENFLOCKEN

Besondere Hinweise Kann Spuren von anderen Schalenfrüchten (Nüssen) und Erdnüsse enthalten.
Allergien oder Unverträglichkeiten Enthält GERSTENflocken
Nährwerte Nährwertangaben Ø je 100 g
Brennwert 1406 kJ/ 333 kcal
Fett in g 1.5
davon gesättigte Fettsäure in g 0.3
Kohlenhydrate in g 66.1
davon Zucker in g 2.1
Eiweiss in g 8.5
Salz in g 0.01
Kundenmeinungen

eKomi Product Feedback

Die letzten sieben Bewertungen unserer Kunden.

28.04.2020 | 11:00

Kräftigerer Geschmack als Weizenflocken, bissfest
Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.